Pilates - mein Personal Training

Die Wirkungen von Pilates

 

Pilates hat zum Ziel die muskuläre körperliche Verfassung zu verbessern. Die verschiedenen Ganzkörperübungen der Pilatesabfolge kräftigen sowie dehnen gleichmäßig alle Muskelpartien und führen damit zu einer Verbesserung der Körperhaltung.

 

Im Pilatesunterricht spielen folgende Pilatesprinzipien eine wichtige Rolle:

 

Atmung
Joseph Pilates, der Entwickler der Pilatesabfolge (als ehemaliger Asthmatiker und Freund östlicher Übungsmethoden, wie z.B. Yoga, Qigong, etc.) legte großen Wert auf eine tiefe Atmung, gleichmäßig fließend, ohne anzuhalten, um ein entspanntes Üben zu ermöglichen. Pilates empfiehlt eine seitlich ausdehnende Brustatmung für eine optimale, komplette Füllung der Lungenflügel. Dabei öffnet sich der Brustkorb beim Einatmen nach hinten unten und zu beiden Seiten.

 

Konzentration, Präzision, Kontrolle
Die Konzentration beim Üben sollte immer auf die Bewegung, die Position, die Haltung und auf die Körpermitte (das sog. "Powerhouse”) gerichtet sein. Absolute Konzentration und Kontrolle über jedes Detail ermöglichen die Bewegungen präzise und damit exakt und wirkungsvoll auszuführen. Zum "Powerhouse" gehören die Bereiche Bauch, Gesäß und Rücken, die zusammen die Stärke des Körpers in sich vereinen. Sie tragen und halten den Körper, verbinden ihn nach oben und unten, vereinen ihn nach vorne und hinten und machen ihn geschmeidig und aufrecht.

 

Bewegung: Strecken und Fließen
Die Streckung der Wirbelsäule führt zu deren Entlastung. Sie wird im Stand, in Rücken-, Seiten- oder Bauchlage, bewusst aus der Hüfte heraus lang gemacht und gestreckt. Alle Übungen werden dynamisch, in fließender Form ausgeführt. Jede Übung geht fließend in die nachfolgende über. Das gewährleistet einen ununterbrochenen Bewegungsfluss, der die Balance und Koordination schult.

>

Ablauf eines Personal Trainings

1. kostenloses Anamnesegespräch
(Festlegung von Ziele und Inhalten, Beratung, etc.)

2. Ankommen durch ruhige Bewegungen/sanftes Warm Up, je nach Trainingsschwerpunkt auch intensives und sehr dynamisches Warm Up

3. Pilatesübungsprogramm passend zum Traingsziel, zur Konstitution, zur Tagesform

4. abschließende, ausklingende Übungen am Ende einer Einheit, eventuell Beratung und Gespäch je nach Anliegen

Wo? Wann? Warum?

Wo? Leipzig Zentrum-Süd, Riemannstr. 31, 04107 Leipzig, Studio 'meinyogaplatz'


Wann? Termin wird individuell vereinbart


Warum? eine Einzelbetreuung ist sehr viel intensiver, persönlicher und konkreter als das Training in einem Gruppenkurs: individuelle Korrekturen, individuelle Programme, Gespräche unter vier Augen, Diskretion, uvm.

>


Bei Interesse würde ich mich freuen von dir zu hören.

Im Moment bin ich im Mutterschutz und anschließend in der Elternzeit bis Mitte/Ende 2024. Wenn du Interesse an einer persönlichen Betreuung hast, melde dich gern bei folgender Kollegin: Sylvia Kuhnert, Tel. +49 160 97491072

Ansätze Ausbildung Know How

Meine Ansätze: ich unterrichte einen bunten Pilatesmix, meist den klassischen Ansätzen von Joseph Pilates folgend, aber ich orientiere mich auch an den Ansätzen anderer Pilatesrichtungen: z.B. Basi Pilates oder Faszien Pilates. Der Unterricht ist abwechslungsreich und auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Ich bilde mich im Bereich Pilates mehrmals im Jahr weiter und unterrichte Pilates von Herzen gerne. Pilates ist eine tolle Möglichkeit, den eigenen Körper zu spüren und die Schönheit und Genialität des Körpers anzuerkennen, anzunehmen und wertzuschätzen.