Hier unsere Hinweise auf Grundlage der Bestimmungen der Sächsischen Landesregierung für die gemeinsamen Unterrichtseinheiten

Bitte bringe folgende Dinge zu unseren Kursen/Terminen mit:

  • etwas zu trinken, z.B. Wasser oder Tee
  • eine eigene Matte
  • wer möchte: eine eigene Decke (als Knieunterlage oder Sitzerhöhung für manche Übungen, oder zum Zudecken im Yoga)
  • günstig wäre, wenn du bereits in deiner Unterrichtskleidung, in der du praktizieren/turnen möchtest, kommst. Ansonsten kannst du dich gern weiterhin bei uns im Bereich vor den Waschbecken im Bad umziehen, hier ist dann der Zutritt immer für jeweils eine Person möglich

Wenn du unser meinyogaplatz Studio betrittst, möchten wir um Folgendes bitten:

  • Empfehlung: du betrittst das Studio einzeln mit Mund-/Nasenschutz, sobald du dann auf deiner Matte im Trainigsraum bist, kannst du den Mund-/Nasenschutz absetzen für den Unterricht
  • Mindestabstand von 1,50 m zueinander.
  • Vor und nach den Unterrichtseinheiten die Hände waschen und desinfizieren (entsprechende Mittel und auch immer frisch gewaschene Einzelhandtücher liegen bereit).

Des Weiteren:

Komm nur zu deinen Unterrichts-/Kurseinheiten, wenn du gesund bist und dich sicher und wohl dabei fühlst mit anderen Menschen in einem Raum zu sein. Ansonsten bleibt unser Service erst einmal bestehen: du kannst auch weiterhin über Zoom von zu Hause aus mitmachen. Dazu bleiben wir (die Trainerinnen/Lehrerinnen des meinyogaplatz Teams und du als Teilnehmer/in) in regelmäßiger Verbindung und einigen uns, wie wir es jede Woche oder generell in deinem Fall handhaben.

Von Herzen danke für dein Interesse, deine Treue, uvm. bei uns mitzumachen und das alles mit umzusetzen.

dein meinyogaplatz Team